Gemeinde Information

Liebe Mitglieder und Freunde der Landeskirchlichen Gemeinschaft Zittau!

Die besondere Situation der Corona-Pandemie macht es für uns leider erforderlich, 
dass es bis 30. April keine Veranstaltungen und Treffen im Zittauer Gemeinschaftshaus auf der Theodor-Korselt-Str. 15a und im ganzen Zittauer Gemeinschaftsbezirk geben wird.

Ob es im Mai mit dem geplanten Programm weitergehen kann, oder nicht, darüber werden wir Euch rechtzeitig per Email, WhatsApp, Post oder auch in unserem Schaukasten und über unseren Internetblog www.lkg-zittau.de informieren.

Was bedeutet „Gemeinschaft erleben“ in der kommenden Zeit für uns?

Lasst uns mit den verbleibenden Kontakt-Möglichkeiten immer neue Wege zueinander suchen, auch wenn wir uns dabei nicht sehen oder berühren können.

Lasst uns aufeinander Acht haben und bewusst virtuellen Kontakt über Telefon, Email und Whatsapp zueinander suchen, damit keiner allein gelassen ist. Auch das Schreiben einer Postkarte oder eines Briefes ist ein Signal – „hallo ich denk an Dich“.

Und lasst uns im Gebet aneinander denken. Denkt in Fürbitte an unsere Kranken und alle die jetzt besonders intensiv arbeiten müssen sowie an alle die von der Corona-Erkrankung betroffen sind. 

Wie könnt Ihr in dieser Zeit Euren Glauben leben?

Nutzt die vielfältigen Möglichkeiten, Gottes Wort verkündigt zu bekommen in Bild und Ton, Buch und wo möglich Internet.

Es gibt so viele gute Angebote, zum Beispiel durch Radio (ERF) und Fernsehen (Bibel-TV).
Auch unser Sächsischer Gemeinschaftsverband bietet am Sonntag zwei Gottesdienste (ohne Besucher im Gottesdienstsaal) per livestream an.  

Und zwar die LKG Chemnitz Sonntag um 9.30 Uhr (https://www.lkgchemnitz.de/angebote/livestream) und die  LKG Leipzig Sonntag um 17.00 (https://www.lkg-leipzig.de/2020/03/livestream

Ihr müsst Euch aber nicht nur „füttern“ lassen, sondern könnt auch selber herzhaft „zulangen“, indem Ihr selber die Bibel aufschlagt und erwartungsvoll zu lesen beginnt.

Dazu kann Euch die tägliche Bibellese oder unser Zittauer Bibelleseplan eine Orientierung sein.

Die LKG Chemnitz bietet am Mittwoch, den 25. März um 19.00 Uhr eine interaktive Bibelstunde an: zum Mitmachen und ebenfalls über das Netz 

Nehmt Euch die Zeit, auf Gott zu hören und mit ihm zu reden. 

Es gibt so viele Gebetsaufrufe in der Corona-Krise, lasst uns daneben nicht die vielen Gebetsanliegen aus dem Blick verlieren. Das Flüchtlingsdilemma an der Griechischen Grenze, das Kriegselend in Syrien oder die Heuschreckenplage in Afrika sind nur drei Anliegen von so vielen…

Wie wird unser Gemeinschaftspastor in der kommenden Zeit für Euch da sein? 

Thomas Hoffmann wird in der kommenden Zeit bewusst den persönlichen Kontakt mit Euch suchen.

Gern steht er für Fragen, Hilfe, aber auch Gespräche und Gebet zur Verfügung unter Tel. 035873/183204 oder auch Mail thom.hoff@web.de oder Handy bzw. WhatsApp 01523/3520117
Er ist in dringenden Fällen unter Beachtung der Sicherheitsbestimmungen gern auch bereit persönlich zu Euch zu kommen, wenn es erforderlich ist.

Wir möchten Euch Mut machen, dass wir diese quasi erzwungenen Ruhezeit miteinander als Chance begreifen können. 

Mit den Worten des Apostels Paulus aus dem Römerbrief grüßen wir ich Euch alle ganz herzlich.

“Denn ich bin überzeugt: Weder Tod noch Leben, weder Engel noch Teufel, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder hohe Kräfte noch tiefe Gewalten – nichts in der ganzen Schöpfung kann uns von der Liebe Gottes trennen, die uns verbürgt ist in Jesus Christus, unserem Herrn." (Römer 8,38+39)

In Jesus Christus verbunden 

Euer Thomas Hoffmann (Gemeinschaftspastor in Zittau und Umgebung),

Dietmar Isensee (Gemeinschaftsleiter Zittau) und Christine Kern (stellvertretende Gemeinschaftsleiterin Zittau)